Für was für eine Software ist mein USB-OBD Stecker

4 Jahre 3 Monate her #636 von BMW_M_E90
Liebes OBD Forum !

Hab mich im internet umgeschaut und nirgends eine gescheite Homepage gefunden die mir auch richtig helfen konnten !
Bin von Beruf KFZ-Mechatroniker hab mir ein DELL D630 Laptop besorgt hab mal gehört sollt einer der besten sein zum auslesen von fehlern bzw weil er einen Seriellen anschluss hat !

Nun zur meiner frage hab mal bei eBay vor langer zeit (Noch wo ich Lehrling war) einen USB-OBD Stecker gekauft mit einer Homepage wo ich die Software runterladen konnte , keine einzige Software hat funktioniert und alle Demo-versionen :angry: !
Auf meinen OBD Stecker steht VAG KKL und sieht so aus img.weiku.com/waterpicture/2011/10/28/7/...78668168177096_1.jpg

Hab es nur geschafft die Software Fiat EcuScan damit zu ansteuern und was auszulesen !
Welche Programm sind noch kompatibel mit diesen OBD Kopf !





Währ auch toll das ich kein neues Thema erstelle . Wo finde ich einer der letzten Versionen von BMW INPA auf deutsch ? Und was für ein OBD Stecker brauch ich ?

Ich hoffe ihr könnt mir wenigstens helfen seits eigentlich meine letzte Hoffnung :dry:

Liebe grüsse Daniel aus Österreich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 3 Monate her #637 von admin
Hallo,

Serieller Anschluss ist schon seit vielen Jahren nicht mehr erforderlich. Aktuelle Geräte verwenden in der Regel mindestens USB Anschluss und für die Diagnose ist praktisch jeder aktueller Laptop geeignet.

Mit KKL Interface funktioniert die genannte Fait Software (sehr begrenzt), alte VAG-COM Software und noch paar uhr alte Programme. Alle aktuelle Fahrzeuge haben CAN Bus und es sind etsprechende Diagnosesysteme erforderlich.

INPA ist BMW interne Entwicklung-Software und alles was im Internet angeboten wird, ist eher illegal.

Für den E90 ist übrigens UniCarScan USB bestens geeignet.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden
Powered by Kunena Forum