OBD2 für Fiat Multipla JTD 110 Bj. 2001 Diesel

3 Jahre 1 Monat her #1110 von tobi83
Hallo zusammen,

ich möchte mich gerne mit der OBD/OBD2 Materie auseinander setzen. Da ich gelernter Informationselektroniker bin, sollte mir dies hoffentlich nicht schwer fallen. Ist allerdings neu für mich. Ich bitte kurz um Mithilfe:

Bei unserem Fiat Multipla Baujahr 2001 (Diesel) JTD 110 müsste der Fehlerspeicher ausgelesen werden. So wie ich die Schnittstelle beurteilen kann, hat diese 16 Pins. Demnach denke und hoffe ich, dass es OBD/OBD2 ist. Gibt es hierfür Adapterstecker oder ist OBD/OBD2 genormt?
Wie ich im Netz und auch auf Ebay gesehen habe, gibt es dort Diagnosegeräte, die Benziner ab 2001 und Diesel ab 2004 auslesen können. Auch diverse Protokolle werden dort unterstützt. Nun, nachdem ja unser Diesel 2001 Bj. ist, frage ich mich, ob das trotz allem funktioniert, oder was ich dort beachten muss. Denn ein Auslesen ist bei dem möglich. Nur wie?

Hoffe auf eine baldige Antwort.
Danke im Voraus für die Hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1111 von admin
Hallo,

OBD-2 gibt es bei Diesel Fahrzeugen erst ab 2004. Ihr Wagen ist nicht OBD-2 fähig, unterstützt jedoch herstellerspezifische Fiat Diagnose. Um das Auto diagnostizieren zu können benötigen Sie ein Gerät wie AUTEL MaxiDiag Elite MD704 ALL . Zusätzliche Adapterstecker sind nicht erforderlich.

Gruß
Wladimir Gurskij
Folgende Benutzer bedankten sich: tobi83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1112 von tobi83
Danke für die rasche Rückinfo. Gibt es eine günstigere Alternative? Bspw. einen OBD-1 Stecker zu USB und eine entsprechende Software?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1113 von admin
Alternative PC Lösung wäre z.B. ScanDoc , aber ist teurer. Die Handhelds sind in der Regel günstiger.

Gruß
Wladimir Gurskij
Folgende Benutzer bedankten sich: tobi83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her - 3 Jahre 1 Monat her #1114 von tobi83
OK danke. Ich blick mit den OBD2 und OBD1 Steckern noch nicht so ganz durch. Habe das Netz durchforstet, komme aber auf keinen Grünen Zweig. Passt ein OBD2 Stecker auf eine OBD1 Buchse? Also 16 Pinlöcher sind vorhanden bei der Schnittstelle am Auto.

Dann noch ganz kurz, bevor ich hier ein Fass aufmache und es nichts mehr mit dem eigentlichen Thread zu tun hat. Sind das für einen Otto Normal Verbraucher, der nicht jeden Tag Autos repariert, eine Alternative?

Bspw. das I-810 von Icarsoft...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 1 Monat her #1115 von admin
Wie gesagt - die angebotene Produkte passen ohne jegliche Adapterstecker.

Gruß
Wladimir Gurskij
Folgende Benutzer bedankten sich: tobi83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.214 Sekunden
Powered by Kunena Forum