Mercedes R-Klasse - Fahrzeug liefert wenig Daten

2 Jahre 5 Monate her #1175 von bs0850trx
Habe Heute die UniCarScan USB ODB-Diagnose an mein Fahrzeug MB-R280CDi-4matic angeschlossen und war erstaunt darüber wie wenig Daten protokolliert werden konnten. (Der Werbespot sieht's ganz Anders)
Mode 09 = VIN -> 7x Fahrzeug liefert keine Daten
Mode 01 = System -> 9x Nicht unterstützt, 3x unterstützt
Mode 03,07,0A = Fehler -> Keine Fehlercodes (gut?) "Ladekontrolle brennt - Fehler nicht erkannt" Batteriespannung 13,5-14,2V
Mode 02 = Klima -> keine Daten vohanden
Mode 05 = Lamdasonde -> 7x Nicht vorhanden - Lamdasonde Bank 1 vorhanden
Mode 01 = Echtzeitdaten -> keinerlei Daten
Wenn ich davon ausgehe, dass an meinem Fahrzeug wenigstens 120 Sensoren vorhanden sind, welche ausgelesen werden können
so ist das Ergebnis nicht gerade zufriedenstellend. Liegt es an einer vergessenen SW-Einstellung? Am Diagnosestecker?
Gibt es eine verbesserte Diagnose/ ein Update mit verbesserter Software?
Bei Bedarf sende ich den ODB-II Diagnosebericht!
Gruß aus Bayern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 5 Monate her #1176 von admin
Hallo,

welche Daten über die OBD-2 Schnittstelle angezeigt werden bestimmt alleine der Fahrzeughersteller. Bei einigen Fahrzeugen ist es deutlich mehr als im Video, bei anderen dagegen weniger, wie in Ihrem Fall. Sie müssen auch berücksichtigen, dass es ein Diesel ist und hat dem entsprechend weniger Daten als Benziner, da andere Anforderungen.

>Mode 09 = VIN -> 7x Fahrzeug liefert keine Daten
Die Daten sind nicht pflichtig und nur bei ca. 50% der Fahrzeuge vor 2006 und ca. 80% nach 2006 verfügbar.

>Mode 01 = System -> 9x Nicht unterstützt, 3x unterstützt
Es ist ein Diesel und hat nicht alle Komponenten. Siehe auch:
www.obd-2.de/obd-2-readiness-code.html

>Mode 03,07,0A = Fehler -> Keine Fehlercodes (gut?) "Ladekontrolle brennt - Fehler nicht erkannt" Batteriespannung 13,5-14,2V
Wenn in die Motorsteuerung keine Fehlercodes abspeichert, dann können auch keine ausgelesen werden. Ist in diesem Fall also positiv.

>Mode 02 = Klima -> keine Daten vohanden
Ist keine Klima, sondern Freeze-Frame. Siehe:
www.obd-2.de/obd-2-freeze-frame.html

>Mode 05 = Lamdasonde -> 7x Nicht vorhanden - Lamdasonde Bank 1 vorhanden
Und schon wieder Diesel.

>Mode 01 = Echtzeitdaten -> keinerlei Daten
Das sollte nicht der Fall sein. Bestimmte Daten müssen angezeigt werden. Senden Sie uns eine Log Datei.

Es handelt sich um die standardisierte OBD-2 Diagnose. Wenn Sie mehr Daten haben möchten, dann ist ein herstellerspezifisches Diagnosegerät erforderlich, so es in einer Mercedes Werkstatt eingesetzt wird. Diese liegen preislich weit weg von der Realität, aber es gibt auch alternativen. Wenn Sie Interesse haben, dann wenden Sie sich an uns per Email und wir geben Ihnen mehr Infos dazu.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.212 Sekunden
Powered by Kunena Forum