Probleme bei Fehler auslesen

8 Jahre 7 Monate her #54 von butch111
Das Problem ist bekannt und hält mich auch ab dieses Gerät zu kaufen.

Beim Speedster mit dem Z22SE-Motor geht es auch n icht mit dem auslesen richtig. Allerdings gibts wohl n Trick.
Die Fehler sind dann trotzdem unter gespeicherte Daten (heisst glaube ich so) trotzdem im Gerät.

Wäre schon wenn sich um das Problem gekümmert würde seitens der Entwickler.

Michael B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #55 von T4Albatros
Danke für deinen Beitrag,
ich habe zwar immernoch das Problem an meinem eigenen den Fehlerspeicher an zu sprechen und ich benutze auch die von dir vorgeschlagene Option auf den Fehlerspeicher (3) zu zu greifen. Dies klappt auch ohne Probleme wenn der Fehlercode dort ab gelegt wird.
Es ist zwar nicht die vorgehensweise die ich mir vorstelle jedoch finde ich mich damit ab bis das ausstehende Update zur Verfügung steht. Denn dieses Problem hat auch schon dazu geführt das das Gerät seine Funktion gänzlich verweigert hat und erst nach erneutem Aufspielen der Software das Gerät wieder zur vollen, aber halt mit Einschränkung des Grund Problems, Zufriedenheit funktionierte.

Anmerkung: Ich bin nach wie vor davon überzeugt das das Gerät jeden Cent wert ist und ein unverzischtbarer Helfer bei Auffinden von Problemen ist.

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #58 von admin
Das Problem bereitet eigentlich das Steuergerät und nicht das Diagnosegerät. Die Diagnosegerätehersteller sind ständig bemüht solche Ausnahmen zu behandeln, aber es tauchen immer wieder Steuergeräte auf, die fehlerhaft programmiert sind. Bei unseren PC basierten Diagnosegeräten mit ScanMaster Software sind solche Probleme bereits seit Jahren ausgebügelt und werden richtig verarbeitet. Aber viele Hersteller halten sich streng an die Normen und fehlerhafte Antworten vom Steuergerät werden nicht oder falsch verarbeitet. Hier gibt ein Bericht, wo diese Problematik erläutert ist.

Im Handbuch unter §5 gibt es einen Link auf die Herstellerseite, wo Sie sich registrieren können und Problemberichte direkt an die Entwickler senden.

Gruß

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #59 von butch111
Was ist dann mit anderen Scantools die tadellos funktionieren?

Kann ich somit meine Hoffnung aufs Creader begraben, oder wie kann ich das verstehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #62 von admin
Die beiden Fragen sind ja oben ausführlich beantwortet!

Der Hersteller muss über die Probleme erfahren, damit diese behoben werden. Und je mehr Leute diese Probleme melden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schnell erledigt wird. Das ist ja auch im Interesse des Herstellers.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok