Probleme UnicarScan mit Opel Astra H 1.7 CDTI

3 Jahre 9 Monate her #937 von MotorenMann
Hallo.
Nach längerem Ausprobieren sind mir folgende Probleme in Verbindung mit meinem Auto aufgefallen (BJ. 2005):

- Viele Fehler werden nicht erkannt/aufgelistet. Z.B. habe ich die letzte Zeit sporadisch Leistungsverlust bei dem auch die MIL aufleuchtet...jedoch wird der Fehler nicht von UnicarScan aufgeführt. Die Opel-Werkstatt meinte, dass es eine Fehlfunktion des Turbos wäre...was kann/sollte UnicarScan bei meinem Fzg. auslesen?
- Sporadisch wird mein Fahrzeug oder die UCS-HW nicht erkannt, dann muss ich öfter das Programm neu starten.
- Wenn ich über mehrere Minuten Daten aufzeichnen will, fällt mein komplettes Cockpit zeitweise aus (alle Anzeigen, wie Geschw.Anzeige, Drehzahl, usw. springen auf Ausgangsstellung)

Vielen Dank im Voraus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #938 von admin
Hallo,

die On-Board Diagnose funktioniert anders, als Sie es wünschen - das ist kein Messgerät, Multimeter oder Oszilloskop. Das Diagnosegerät erkennt keine Fehler und Probleme bei dem Motormanagement - das ist die Aufgabe von dem Motorsteuergerät. Das Motorsteuergerät muss die Störungen erkennen und im Störungsfall die Fehlercodes im dem Fehlerspeicher ablegen. Das Diagnosegerät liest die Fehlercodes aus dem Fehlerspeicher der Motorsteuerung aus und fragt die Parameter ab, die das Motorsteuergerät ermittelt hat. Also wenn die ECU "sagt", dass alles im grünen Bereich ist, dann kann das Diagnosegerät nichts dafür.

Oben unter Menüpunkt "Informationsportal" gibt es sehr fiele Informationen darüber.

Bzgl. Nichterkennung der Hardware etc. senden Sie uns die Logdateien per Email zu.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #940 von MotorenMann
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe mich evtl. ein wenig schlecht ausgedrückt...also es war so:
Ich habe desöfteren Leistungsverlust und die Motorkontrolleuchte meldet auch einen Fehler, geht aber wieder aus, wenn die Leistung wieder anliegt.
Beim Auslesen mit Unicarscan waren keine Fehler hinterlegt, aber als der Händler sein Diagnosegerät angeschlossen hat, wurde eine Fehlermeldung bezüglich des Turboladers angezeigt.
Der Händler konnte also den Fehler auslesen, aber ich nicht.

Moment...ich lade gleich mal noch ein paar Files hoch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #941 von admin
Hallo,

die Opel Werkstatt verwendet keine OBD-2 Diagnosegeräte, sondern Opel Eigene Werkzeuge, wie Tech2 und MDA mit entsprechender Software. Jedes Fahrzeug hat auch eine herstellerspezifische Schnittstelle:
Herstellerspezifische Diagnosegeräte
Über diese Schnittstelle gibt es mehr Informationen, aber auch die Geräte dafür kosten deutlich mehr. Um den Wagen im vollen Umfang, so wie in der Opel Werkstatt diagnostizieren zu können wäre ein Opel spezifisches Gerät erforderlich: AutoScannerCAN für Opel

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #942 von MotorenMann
Ja, sowas habe ich schon befürchtet.
Kann man differenzieren, was über OBD2 und welche Daten nur über herstellerspezifische Geräte ausgelsen werden können?
Oder ist das fahrzeugspezifisch?
Was könnte die Ursache dafür gewesen sein, dass spordaisch meine Instrumente ausfallen, wenn ich UniCarScan angeschlossen habe?
Wenn ich Daten aufzeichne, dann läuft beim Ausfall der Instumente die Erfassung trotzdem sauber weiter.

Anbei ein paar Screenshots...auch von dem Fenster Fahrzeuginformationen. Ich habe dei Protokollauswahl "0-Automatisch" ausgewählt.
Kann es sein, dass deswegen gewisse Daten nicht angezeigt werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #943 von MotorenMann
Hmmm...kann die ZIP-Datei nicht hochladen...angeblich zu groß...dabei hat die Datei lediglich 424 KB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden
Powered by Kunena Forum