Testergebnisse

Dieser Dienst ermöglicht Zugriff auf die Resultate OBD überwachter Tests der spezifischen Komponenten und Systeme, die nicht kontinuierlich überwacht sind.


Der Fahrzeughersteller ist verantwortlich für die Zuordnung “Manufacturer Defined Test IDs”  zu den unterschiedlichen Tests von überwachten Systemen. Die letzten Testergebnisse sollen aufbewahrt werden, sogar über mehrfache “Zündung Aus” Zyklen, bis sie durch neue Testergebnisse ersetzt werden. Zusammen mit den Testergebnissen werden auch die Minimal- und Maximal-Testgrenzen berichtet.

Falls OBD Tests noch nicht abgeschlossen sind, seit dem die Diagnosedaten gelöscht wurden oder die Fahrzeugbatterie abgeklemmt war, werden alle Werte auf 0 gesetzt.

Mode 6 CAN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok