Was sind die Ziele der OBD-2?

Die Ziele von OBD-2 sind:

  • Ständige Überwachung der abgasrelevanten Komponenten in allen Fahrzeugen
  • Sofortiges Erkennen und Anzeigen von wesentlichen Emissionserhöhungen über die Lebensdauer eines jeden Fahrzeuges
  • Dauerhaft niedrige Abgasemissionen
  • Schützen von gefährdeten Komponenten im Fahrzeug (z.B. Katalysator)
  • Speichern der Informationen über aufgetretene Fehler
  • Übertragen der gespeicherten Informationen eines Fehlers auf ein „ScanTool“ (OBD-2 Diagnosegerät)

Funktionsumfang von OBD-2 ist >>hier<< vollständig beschrieben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok