Mazda 6 2006 GG via OBD2-Bluetooth Fehler reseten

2 Jahre 2 Monate her #1387 von Jimmy
Hallo Commuinty,

ich möchte die beiden Fehler, welche ich via OBD2-Bluetooth-Adapter (ELM327) ausgelesen habe, nun in der ECU löschen.
Jedoch teilt mir die Software "Torque" dabei mit, daß es verschiedene Möglichkeiten je nach Fahrzeughersteller gibt:

Möglichkeit 1: Motor muß laufen
Möglichkeit 2: Motor muß aus sein und nur die Zündung an. Nach dem Reset muß sofort der Motor gestartet werden
Möglichkeit 3: ?
_________________________________________________________________________

Fehler1: U0121 -->Lost Communication With Anti-Lock Brake System (ABS) Control Module
Fehler2: U0155 --> Lost Communication With Intrument Panel Cluster (IPC) Control Module

Aktuell leuchtet allerdings keine Warnleuchte mehr auf dem Display



Mein Fahrzeug: Mazda 6, Typ: GG, Baujahr 2006, Exclusive Sport 108kW, 2.0 l

Kann mir vielleicht jemand einen Typ hierzu geben, wie ich bei meinem Fahrzeug korrekterweise die Fehler resete?

Viele Grüße
Jimmy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 2 Monate her #1388 von admin
Hallo,

die Fehlercodes werden nur bei Zündung an, Motor aus gelöscht. Danach am besten Zündung für 10-15 sek. ausmachen und wieder einschalten, damit das Motorsteuergerät neu initialisiert wird. Wenn die Codes jedoch wieder erscheinen, dann sollten Sie nach der Ursache suchen: Kabelbruch, Wackelkontakt etc.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 2 Monate her #1389 von Jimmy
Hallo admin,

danke für die Info. Werd ich doch gleich mal testen.

Viele Grüße
Jimmy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum