Diagnose-Programm startet nicht !!!

4 Monate 6 Tage her #2119 von shinavn
Hi,
Ich besitze ein Netbook Lenovo S10e mit WinXP SP3, 1 GB RAM; Security: Avast-Antivirus, Online-Armour Firewall, Spyware Terminator

Ich habe zunächst die USB-Treiber für die Hardware installiert. Der Adapter wurde einwandfrei erkannt, im Gerätemanager sowie über das frei erhältliche Programm "USBDeView" wird er als betriebsbereit angezeigt, die grüne LED leuchtet. Anschliessend habe ich die UniCarScan-Software installiert, dies lief ohne Fehlermeldungen bis zum Ende einwandfrei durch, die beiden Icons wurden auf dem Desktop angelegt.
Leider startet das Programm aber nicht hoch, es gibt nach anklicken des Icons nur kurz eine Aktivität der Festplatte (HD-LED flackert). Im Windows-Taskmanager oder dem Process Explorer von Microsoft ist anschliessend kein zugehöriger Prozess sichtbar. Deinstallation und erneute Installation mit ausgeschalteter Antivirus-Software, Firewall- und Anti-Malware-Programmen ändert nichts, UniCarScan läuft einfach nicht. Hat irgendjemand eine Idee, was ich tun kann, um meine 129€ in ein funktionierendes OBD2-Diagnosesystem zu verwandeln !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Monate 6 Tage her #2120 von admin
Hallo,

das kann nur an dem Antivirus liegen.

WinXP ist eine schlechte Lösung, da dafür keine Updates mehr gibt und auch Antvirusprogramme werden dafür nicht mehr entwickelt. Es wäre zu empfehlen immer die neuste Version von Windows zu verwenden.

Sollten Sie nicht weiter kommen, dann melden Sie sich bei unserem Support und wir schauen per TeamViewer nach, was da bei Ihnen los ist. Bitte vorab die TeamViewer QuickSupport v11 installieren.

Gruß
Wladimir Gurskij

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok